Antragsverfahren im Marktanreizprogramm vereinheitlicht

Das BMWI vereinheitlicht das Antragsverfahren für das Marktanreizprogramm

Seit vielen Jahren fördert die Bundesregierung die Nutzung erneuerbarer Energien zur Erzeugung von Wärme und Kälte im Rahmen des Marktanreizprogramm (MAP). Nun hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) das Antragsverfahren überarbeitet und für alle Förderbereiche vereinheitlicht.

Weiterlesen

Fördert Baden-Württemberg bald E-Lastenräder?

Baden-Württemberg will E-Lastenräder fördern.

Die Landesregierung von Baden-Württemberg will E-Lastenräder für Unternehmen, Körperschaften und gemeinnützige Organisationen mit bis zu 2.000 Euro pro Fahrzeug fördern.

Um den Einsatz von umweltfreundlichen E-Lastenräder zu forcieren, plant die baden-württembergische Landesregierung im Rahmen der Landesinitiative Elektromobilität ein neues Programm. In Zukunft sollen E-Lastenräder für Unternehmen, Körperschaften und gemeinnützige Organisationen mit bis zu 2.000 Euro pro Fahrzeug gefördert werden.

Weiterlesen

Energieeffiziente Produktionsprozesse

Energieeffiziente und klimaschonende Produktionsprozesse

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert Unternehmensinvestitionen in energieeffiziente und klimaschonende Produktionsprozesse mit einem Zuschuss. Gemäß der Förderrichtlinie (PDF: 395 KB) können Unternehmen einen Zuschuss für investive Maßnahmen zur Energieeffizienzsteigerung in gewerblichen und industriellen Produktionsprozessen erhalten. Diese umfassen insbesondere Produktionsprozess- oder Produktionsverfahrensumstellungen auf energieeffiziente Technologien. Der Zuschuss beträgt 20 Prozent der unmittelbar auf den Umweltschutz bezogenen Investitionsmehrkosten.

Weiterlesen
1 2 3 19