SMART HOME – Infoveranstaltung

SMART HOME Infoveranstaltung  – „Das intelligente Haus“ in Stuttgart.
fruehlingIn der digitalen Welt ist das intelligente Haus keine ferne Zukunft mehr, sondern wird immer mehr zur Realität. Neue Technologien treiben die Entwicklung voran. Schon heute können Heizungsanlagen, Rollläden, Eingangsbereiche oder Fenster über das Smartphone gesteuert werden. Besonders für kleine und mittlere Unternehmen und für das Handwerk ergeben sich daraus vielfältige Chancen.

Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft von Baden-Württemberg möchte Sie über die Möglichkeiten informieren. Gemeinsam mit dem Steinbeis Europa Zentrum lädt es zu einer Informationsveranstaltung am 23. Juli 2015 in das Elektro Technologie Zentrum Stuttgart ein. Der Titel der Veranstaltung lautet: „Das intelligente Haus – Kennen Sie Ihre Markchancen bei Smart Home & Living?“

Thematisiert werden die Marktpotenziale von Smart Home and Living sowie die aktuellen Entwicklungen in Europa. Es geht besonders darum, wie Unternehmen in den Markt eintreten können und  welche Herausforderungen dabei  zu meistern sind. An konkreten Beispielen wird aufgezeigt, wie die neuen Technologien genutzt werden können, um neue Geschäftsfelder zu erschließen und damit neue Kunden zu gewinnen sind. Es gibt auch Hinweise, mit welchen europäischen Fördermitteln die Aktivitäten von Unternehmen unterstützt werden können.

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Möglichkeit, die e-Villa des Elektro Technologie Zentrums zu besuchen. In der e-Villa wurde exemplarisch die Umsetzung einer intelligenten Heimvernetzung in einem Gebäude verwirklicht. Das Gebäude wurde am Anfang des letzten Jahrhunderts gebaut.

Zielgruppe der Veranstaltung sind kleine und mittlere Betriebe aus der Elektrobranche, Sanität, Heizung, Bau und Ausbaubereich, aber auch Multiplikatoren aus Innungen, Verbänden und Wirtschaftsfördereinrichtungen.

Hier finden Sie das Programm der Veranstaltung, Ansprechpartner und die Online-Anmeldung.

Du magst vielleicht auch